Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Freizeitparks » Andere Freizeitparks




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Parrk Petit Prince bei Mulhouse
 Beitrag Verfasst: Do 24. Mai 2018, 14:09 
Offline

Registriert: Mi 5. Okt 2016, 16:16
Beiträge: 25
Hallo,

danke für den tollen Bericht. Ich war am Sonntag 06.05.18 in dem Park und berichte hier. Ich habe 1 Foto mit dem Fuchs von meinem Besuch und würde gerne 1 Extrabericht zu dem Thema schreiben. Finde aber nicht raus wie das geht.

Hier nun mein Bericht:


Ich plante den Besuch für Sonntag den 06.05.18 ein und hatte mir für 12,40 EURO eine Rückfahrkarte Bad Krozingen – Mulhouse gekauft. So ging es am Sonntag um 9.25 Uhr von Bad Krozingen nach Mulhouse mit Umsteigen in Müllheim am gleichen Gleis. Um 10.11 Uhr kam ich pünktlich in Mulhouse an und nahm den Vorderausgang und ging durch die Ankunftshalle und sah linke Seite 1 Taxistand und den Bus zum Park mit buntem Aufdruck des Parks. Die Busfahrerin hatte auf mich gewartet. Um 11.00 Uhr kamen wir am Park an.
1 virutelle Fahrt mit dem Ballon des Lampionanzünders. Mit VR-Brille sah ich in ca. 3 Minuten den Park aus ca. 150 m Höhe mit einer VR Brille auf. Wenn es nicht windig gewesen wäre wäre der Ballon mit mir 150 m hochgestiegen. Dann Taubenshow gesehen und danach im SB-Restaurant Saint-Exupery für 11,90 EURO Reis mit Gemüse gegessen. Es war reichlich und schmeckte gut. Die Speisen werden mit Fotos und auch auf Deutsch angeboten.
3 x war ich im großen Theater und sah 2 x den Film „Der kleine Prinz“ (1 x Französisch, 1 x Deutsch).
Der Film ist toll. Dann sah ich den 25minütigen Film über den Astronauten Thomas Pesquet auf der Internationalen Raumstation und das Training vorher. Er war sehenswert der Film.
Um 15.45 Uhr war ich im kleinen Theater und sah das Puppenspiel „Der kleine Prinz und der Storch“. Das Spiel war mit Filmszenen gemischt und ganz toll. Da es auf französisch war verstand ich nicht viel.
Dann fuhr ich mit der kleinen Eisenbahn. Die Fahrt in ca. 15 Minuten eine Strecke hin und zurück durch den Park. Bei der Achterbahn startet die Strecke und bei der Wildwasserbahn endet sie. Die Fahrt führt durch ein Lammgatter und die Lämmer kommen an.
Es werden noch viele weitere Attraktionen geboten wie Trampolinhalle, der Vulkan, das Kettenkarussell Wellenflug, die Aerobar des Trinkers die nach oben fährt und eine tolle Aussicht über den Park bietet.
Die große Schaukel, Nachtflug, Unterwasserplanet 4 D, 1 Achterbahn mit dem Namen Schlange, 1 Ausstellung zum Autoren Saint Exupery, dann ein Flugzeug wo ein Film drin läuft. Da war ich auch drin. Es fliegt nicht, ist aber sehenswert. Dann gibt es Tiere und Gärten.
Ein Besuch von 6 – 7 Stunden im Park lohnt sich wenn man alle Shows sehen möchte. Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr waren keine Shows zu sehen.
Das Wetter war toll an dem Tag. Es war über 20°C und sonnig. Um 17.30 Uhr fuhr der Bus zum Bahnhof zurück und war gegen 18.00 Uhr dort. Der Zug um 17.51 Uhr nach Müllheim war weg und ich setzte mich in die Halle auf eine Bank. Um 19.23 Uhr fuhr der Zug dann püntklich von Gleis 1 und mit Umsteigen dort war ich um 20.06 Uhr in Bad Krozingen mit wunderbaren Erlebnissen zurück.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Foren-Übersicht » Freizeitparks » Andere Freizeitparks


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de