Bayern Park News
RSS Feed abonnieren Gästebuch Videos Bahn
Freizeitparkfun.de Banner
Home Freizeitpark
News
Freizeitparks im Überblick Umfrage Bilder Forum
      Bayern Park News
   Auswahl     Freizeitpark News

   Home
   News
   Freizeitparks
   Parkbewertung
   Routenplaner
   Hotels
   Wetter
   Forum
   Umfrage
   Bilder
   Links
   Firmenlinks
   Quiz
   Video
   Hilfe
   Distanzierung
Wetter
Wie wird das Wetter?







Klick auf die Sonne
 

Europa-Park Holiday Park Parkbewertung LEGOLAND Deutschland Freizeitpark - Videos Belantis Vergnügungspark Gardaland Disneyland Paris Freizeitparks News Freizeitparks Heide-Park Wiener Prater Freizeitparks Übersicht Erlebnispark Tripsdrill Phantasialand Bilder Sea Life
Forum Anmeldung
Freizeitpark Forum
Lesezeichen
 
 
         
         
         
 
 
Bayern Park Banner
 

Greifvogelflug Show im Bayer Park

 
 


Der Freizeitpark Bayern-Park hat eine neue Attraktion. Während des Winters 2012 entstand im Wildparkteil des Bayern-Parks eine eigene Flugakrobatik-Arena für die Vorführung von Falknershows. Über 600 Personen können zweimal am Tag um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr die Luftakrobatik der Raubvögel bestaunen. Die 45-minütige Vorführung wird vom Berufsfalkner Helmut Kotlik durchgeführt. Der Falkner arbeitete früher 13 Jahre lang als Falkner auf der Burg Obernberg in Bad Füssing und ist seit Oktober 2012 im Bayern-Park fest angestellt. Seit einem halben Jahr trainiert er die Vögel für die Flugshows im Bayern-Park.

Die Flugarena mit einer Tribüne für 600 Personen, der Falkner Heinz Kotlik und seine 12 Schützlinge und die täglichen Shows für das Parkpublikum sind die neue Attraktion des Freizeitlands Bayern-Park .

 
Greifvogel Flugshow
 
 


Mit der Greifvogelschau bietet der Park nach dem Bau der Extrem-Achterbahn "Freischütz" wieder einen Publikumsmagneten, der sich im europaweiten Vergleich nicht zu verstecken braucht. Auf einem Gelände von 3000 m2 leben in elf Volieren zwölf Greifvögel, die in zwei 45-minütigen Flugshows täglich ihre Kunststücke präsentieren. Dementsprechend lobte der Regierungspräsident von Niederbayern, Heinz Grunwald, bei seiner Festrede den Freizeitpark als "einen Schatz der niederbayerischen Tourismusbranche." Auch der Reisbacher Bürgermeister Josef Steinberger ist in seiner Rede stolz auf das Unternehmen Bayern-Park. Er verglich das Niveau des Freizeitparks mit den Leistungsklassen des Fußballs: "Der Bayern-Park hat wieder einmal bewiesen: Er spielt in der Bundesliga, wenn nicht sogar in der Champions League."

 

 
 
     
  Neu im Bayern Park 2013  
     
 


Die Falken, Adler und Himalayageier wachsen von klein an im Bayern-Park auf. Die Fütterung der Vögel im Bayern-Park wird dazu benutzt, das Jagdverhalten der Tiere aus nächster Nähe zu zeigen. Durch die Pflege in Menschenhand werden die Tiere in der Regel deutlich älter als in der freien Wildbahn. Der Falkner Helmut Kotlik zeigt während seiner Vorführung dem Publikum nicht nur das Flugverhalten der Tiere, sondern informiert auch über die Lebensweise und die Besonderheiten der Raubvögel. Die Falknershow des Bayern-Parks ist die eine der wenigen Falknershows, die es in Bayern noch gibt. In den kommenden Jahren wird sich die Flugshow jedes Jahr mit einem neu arrangierten Programm präsentieren.

 

 

Quelle: Bayern Park


 
Parkbeschreibung Parkinformation
  Preise und Öffnungszeiten   Mail an Freizeitparks  
Alle Angaben ohne Gewähr.
     
 
Home Freizeitpark
News
Freizeitparks im Überblick Umfrage Bilder Forum
Hilfe    Kontakt    Distanzierung    Disclaimer   Impressum  © 2014 Manfred Piringer All rights reserved
Webwiki Button  Sie sind der  WEBCounter by GOWEB Besucher